Rechenzentren und Technik

Unsere redundante Hostinginfrastruktur in Frankfurt am Main, die erste Wahl für geschäftskritische Daten und Anwendungen.
Wir betreuen Ihre Server, Daten und Anwendungen rund um die Uhr, am bestvernetzten Ort Europas, auf Wunsch in mehreren unabhängigen Hochsicherheitsrechenzentren.

Zertifizierte Hochsicherheitsrechenzentren in Frankfurt am Main

Alle von uns genutzten Rechenzentren erfüllen höchste Anforderungen und sind nach ISO/IEC27001 Informationssicherheit zertifiziert und durchlaufen jährlich ein strenges Prüfverfahren. Aktuell bestehen folgende Zertifizierungen:

  • ISO 27001 Informationssicherheitsmanagement
  • ISO 22301 Betriebskontinuitätsmanagement
  • PCI DSS Payment
  • Data Security-Standard, ISO 9001 Qualitätsmanagement
  • ISO 14001 Umweltmanagement
  • ISO 50001 Energiemanagement.

Energieeffizient, 100% erneuerbare Energie

Eine energiesparende, modulare Architektur mit freikühlenden Klimatisierungsgeräten und hocheffizienten Einzelkomponenten sorgen für hohe Energieeffizienz und niedrigen CO2-Ausstoß. Alle unsere Standorte in Frankfurt am Main zu 100% mit erneuerbarer Energie versorgt.

Performant, sicher und verfügbar

Die von uns genutzten modernen Rechenzentren sind auf den ausfallsicheren Betrieb kritischer Applikationen, Daten und Systeme ausgelegt. Dazu gehören u.a. redundante Stromversorgung und Klimatisierung mit ausgelagerten Servicebereichen für Kühlung und Strom. Unsere Hosting-Standorte sind zuverlässig gesichert und werden rund um die Uhr überwacht.

Hochverfügbarkeit durch Redundanz

Durch den Betrieb von mehreren unabhängigen Standorten auf einem Campus, können wir besonders effizient hochverfügbares Hosting an zwei oder mehr Standorten realisieren.

Übersicht:

Rechenzentrumscampus zertifiziert / auditiert nach ISO 27001, ISO 22301, SOC2, ISO 9001, ISO 14001, PCI DSS

Umweltfreundlich durch 100% erneuerbare Energie

Sicherheit und Verfügbarkeit durch neueste Klima-, Strom und Sicherheitstechnik

Beste Vernetzung durch höchste Carrierdichte in Europa (DE-CIX)

24/7-Überwachung und Sicherheitspersonal vor Ort


Hochsicherheitsrechenzentren – Alle Daten im Überblick

Rechenzentrums-Campus

  • Campus mit 12 voneinander unabhängigen Hochsicherheitsrechenzentren
  • Jeweils modular und redundant aufgebaute, fehlertolerante Infrastruktur
  • Hauptstandort des größten Internetknotens Europas DE-CIX
  • Frankfurt am Main: zentrale Lage in Deutschland und Europa

Zertifizierungen

  • ISO 27001:2013 Informationssicherheit
  • ISO 22301:2012 Business Continuity
  • ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement
  • ISO 14001:2004 Umweltmanagement
  • ISO 50001:2011 Energiemanagement
  • PCI DSS – Payment Card Data Industry Standard
  • SOC2 Service Organization Control Report

Sicherheit

  • Ausgebildetes Sicherheitspersonal vor Ort (24/7)
  • Mehrstufiges Sicherheitssystem bestehend aus kontaktlosen Schlüsselkarten, biometrischen Zugangssystemen, Kameraüberwachung und Personenvereinzelungsanlagen
  • Kontrollierter Zugang rund um die Uhr möglich
  • ISO 27001-zertifizierte Informationssicherheits-Management-System

Brandschutz und Klimatisierung

  • Moderne Brandfrüherkennungssysteme
  • Argon-basierte Löschgassysteme
  • Brandschutzwände (F90/F120)
  • SLAs für Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Redundante CRAC-Systeme (mindestens N+1) je Raum
  • Hochredundantes Kaltwasserversorgungsnetz
  • Überwachung der gesamten Infrastruktur rund um die Uhr (24/7)

Energieeffizienz

  • Modulare Architektur zur Optimierung der Energieeffizienz (PUE)
  • Rechenzentren werden gemäß höchster Energieeffizienzstandards betrieben
  • Freikühlung
  • Erneuerbare Energie (TÜV Süd bescheinigt)

Strom

  • N+1 Generator-Backup mit SLA auf Diesellieferung
  • Redundantes USV-System (2N)
  • Garantierte Verfügbarkeit von bis zu 99,999 % (abgesichert durch SLA)
  • High-Density-Konfigurationen
  • 100% Strom aus erneuerbaren Energie
  • Alle gängigen Stromstärken (Gleich- und Wechselstrom verfügbar)

Connectivity

  • Doppelte Hauseinführung und redundante sowie hochperformante Verbindung zu den anderen Campus- Rechenzentren in Frankfurt
  • Zugang zu mehr als 700 Carriern/ISPs
  • Cross Connects zu allen Carrieren und Kunden des Rechenzentrums-Campus möglich (abgesichert durch SLAs)

Services

  • Hands & Eyes: 24×7-Service für Installations- und Wartungsaufgaben
  • 24×7-Überwachung von Anlagen und Services

Moderne Technik für Sicherheit, Verfügbarkeit und Performance

Wir nutzen ausgereifte und professionelle Lösungen u.a. von INTEL, Supermicro, Dell, HP, Juniper

 

Intel

INTEL ist weltweit führender Anbieter für professionelle Server CPUs, Chipsätze, Mainboards und Datacenter SSDs.
www.intel.com/


Supermicro

Supermicro gehört seit mehreren Jahren zu den innovativsten Unternehmen im Bereich rechenzentrumsoptimierte Serverlösungen.
www.supermicro.com/


Juniper

Juniper Networks ist einer der größten Anbieter für Routing und Switching Infrastruktur. Die Lösungen und Produkte werden weltweit von Telekommunikationsanbietern, Internetprovidern und Unternehmen eingesetzt.
www.juniper.com/


Dell

Dell ist einer der weltweit größten Anbieter für IT Infrastruktur für Unternehmen und Organisationen.
www.dell.com/


Hewlett-Packard

Hewlett Packard Enterprise ist einer der größten Anbieter für Server, Netzwerk- und Speicherprodukte.
www.hp.com/