Der Hostserver Backbone, Routing und IPv6.

Redundante Anbindungen

Mehrere unabhängige und redundante Anbindungen u.a. zu wichtigen europäischen und internationalen Tier-1, Tier-2 und Tier-3 Carriern wie TINET der Deutschen Telekom AG sowie modernste Switch- und Routertechnologie von HP und Brocade sorgen für höchste Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit unserer Anbindung.

DE-CIX: über 100 Peerings

Optimale Paketlaufzeiten für unsere Kunden. Unser Netz verfügt über eine direkte Anbindung an den wichtigsten und größten Internetknoten DE-CIX (www.de-cix.net) in Europa (Stand November 2011). Wir verfügen am DE-CIX über 100 direkte Peerings IPv4 und IPv6 u.a. zu Microsoft, Freenet, Netcologne, Akamai und 1&1.

Zukunftssicher: IPv4 und IPv6

Unser komplettes Netz wird bereits heute mit IPv4 und IPv6 betrieben. Die Erkenntnisse aus umfangreichen Last- und Stresstests unter IPv6 haben wir in mehreren Fachvorträgen u.a. auf dem IPv6 Kongress von Heise und Eco und dem DE-CIX „Customer Summit“ der Öffentlichkeit präsentiert.

Top-Ergebnisse

Spitzenwerte bei den Tests zu Geschwindigkeit und Verfügbarkeit der Webhostlist bestätigen seit vielen Jahren die Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und Qualität unserer Anbindungen und Serversysteme.

Hosttest - Webhoster Vergleich