SSL-Zertifikate Sicherheit für Ihr Online-Business


SSL-Zertifikate von Hostserver bedeuten zuverlässige und kompetente Beratung und Support für sichere Internetverbindungen über SSL. Als Partner der SSL-Zertifizierungsstellen (CA) stellen wir eine Betreuung von der Beantragung über die Authentifizierung bis hin zur Verlängerung Ihrer Zertifikate sicher.

Bitte beachten Sie: Wir bieten aktuell SSL-Zertifikate nur für Kunden der Hostserver GmbH und für Domains und Serversysteme an, die bei der Hostserver GmbH betrieben werden. Unsere Angebote richten sich an Unternehmeen die umsatzsteuerabzugsberechtigt sind.

Standard SSL-Zertifikat

Standard SSL Zertifikate – DV-SSL
Einfache und schnelle Ausstellung.
Domainvalidiertes 256 Bit SSL-Zertifikat.
Laufzeit 1  Jahr.
Preis pro Jahr: 69,90 € zzgl. USt.  / 83,18 € inkl. USt.
Setup: 50,- € zzgl. USt. / 59,50 € inkl. USt.

  Auftrag Standard SSL Zertifikat

Premium EV SSL-Zertifikat

Premium SSL Zertifikate – EV-SSL
für Unternehmen, inkl. grüner Browserleiste.
Erweiterte Validierung 256 Bit SSL-Zertifikat.
Laufzeit 1 Jahr.
Preis pro Jahr: 289,- € zzgl. USt. / 343,91 € inkl. USt.
Setup: 100,- € zzgl. USt. / 119,00 € inkl. USt.

Auftrag Premium SSL Zertifikat

Professional SSL-Zertifikat

Professional SSL Zertifikate – IV-SSL
für Webseiten und Shopsysteme.
Inhabervalidiertes 256 Bit SSL-Zertifikat.
Laufzeit 1  Jahr.
Preis pro Jahr: 120,- € zzgl. USt. / 142,80 € inkl. USt.
Setup: 50,- € zzgl. USt. / 59,50 € inkl. USt.

 Auftrag Profressional SSL Zertifikat

Wildcard SSL-Zertifikat (*.domain.de)

Wildcard SSL Zertifikate – DV-SSL
Sichern Sie Ihre Sub-Domains ab.
Domainvalidiertes Wildcard SSL-Zertifikat.
Laufzeit 1 Jahre.
Preis pro Jahr: 289,- € zzgl. USt. / 343,91 € inkl. USt.
Setup: 100,- € zzgl. USt. / 119,00 € inkl. USt.

 Auftrag Wildcard SSL Zertifikat


Zertifizierungsstellen

Die Hostserver GmbH bietet Ihnen SSL-Zertifikate etablierter Anbieter.

Sectigo

Sectigo

Mehr Infos unter:

sectigo.com

GeoTrust

GeoTrust

Mehr Infos unter:

geotrust.com

Thawte

Thawte

Mehr Infos unter:

thawte.de

United SSL

United SSL

Mehr Infos unter:

unitedssl.com

Die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema SSL-Zertifikate

Was ist ein SSL-Zertifikat?

Mit einem SSL-Zertifikat wird die Verbindung zwischen einem Client (z.B. einem Browser) und einem Server (z.B. Ihrem Online-Shop) gesichert. Die Datenübertragung erfolgt dann verschlüsselt und es wird geprüft, ob die Daten auch wirklich den Server (den Domainnamen) erreichen, für den das Zertifikat ausgestellt wurde.

Wie sicher ist die Verschlüsselung der Daten?

Dies hängt von der verwendeten Serversoftware und den benutzten Browsern ab. Aktuelle Browser und Server (Stand 2018) verschlüsseln die Daten mit 256 Bit und gewährleisten damit einen hohen Schutz. Achten Sie beim Kauf eines SSL-Zertifikates darauf, dass dieses Verschlüsselungen mit 256 Bit ermöglicht. So bieten Sie Ihren Besuchern einen optimalen Schutz.

Was brauche ich, um ein SSL-Zertifikat nutzen zu können?

Als Kunde der Hostserver GmbH wird das Zertifikat direkt auf Ihrem Server installiert, Sie müssen sich um keine technischen Details kümmern.

Was wird bei der Beantragung genau gemacht?

Je nach Zertifikatstyp wird geprüft, ob Sie Zugriff auf eine Domain haben (domainvalidiert, DV-SSL) bzw. auch als Inhaber einer Domain eingetragen sind (inhabervalidiert IV-SSL und erweiterte Validierung EV-SSL). Dies geschieht über Nameservereinträge eine Datei oder eine E-Mail, die bestätigt werden muss, und bei der Inhaberprüfung durch eine Prüfung, ob die Daten zum Domaininhaber korrekt eingetragen sind. Weiter wird dann (IV/ EV Zertifikate) geprüft, ob der angegebene Besitzer und die angegebene Kontaktperson zu dem Zertifikat (Admin-C) mit den korrekten Daten angegeben und erreichbar sind.

Wer kann Admin-C eines SSL-Zertifikates sein?

Als Admin-C eines SSL-Zertifikates kann ein/e Inhaber/in oder Geschäftsführer/in einer Firma angegeben werden. In großen Firmen und Organisationen kann auch ggf. die Leitung der Abteilung Technik diese Funktion übernehmen. Wichtig ist, dass die Person innerhalb der Firma / Organisation angestellt und per Telefon und Email erreichbar ist.

Wie lange dauert die Beantragung eines SSL-Zertifikates?

Domainvalidierte SSL Zertifikate können zeitnah innerhalb von 1-2 Tagen ausgestellt werden. Inhabervalidierte oder erweiter Validierte SSL Zertifkate benötigen hier einen längeren Zeitraum..

Was ist ein Wildcard SSL-Zertifikat?

Die Wildcard SSL-Zertifikate gelten für die Sub-Domains (*.domain.de) zu einem Domainnamen, z.B. für secure.domain.de , ssl.domain.de, shop.domain.de, blog.domain.de und natürlich auch www.domain.de nicht aber für www.test.domains.de. Bei konkreten Fragen dazu sprechen Sie uns bitte an.

Wie unterscheidet man domainvalidiert, inhabervalidiert und erweiterte Validierung?

Je nach Ihrem individuellem Einsatz können Sie das passende SSL-Zertifikat wählen. Für einen privaten Blog oder ein einfaches Webinterface reicht oft ein einfaches, nur domainvalidiertes SSL-Zertifikat. Für Shops und wichtige Webseiten sollte man ggf. ein inhabervalidiertes SSL-Zertifikat nutzen, damit der Besucher der Webseiten sieht, dass der Domaininhaber auch validiert wurde. Für umsatzstarke Shopseiten und Portale sollte man ein SSL-Zertifikat mit erweiterter Validierung (EV-SSL) nehmen, hier wird die besondere Prüfung durch eine grüne Browserleiste dem Besucher signalisiert.

Bitte beachten Sie:
Wir bieten aktuell SSL-Zertifikate nur für Kunden der Hostserver GmbH und für Domains und Serversysteme an, die bei der Hostserver GmbH betrieben werden. Unsere Angebote richten sich an Unternehmeen die umsatzsteuerabzugsberechtigt sind. Professional SSL (IV-SSL) und Premium SSL (EV-SSL) Zertifikate können nur für Firmen mit Handelsregistereintrag beantragt werden.